Logo NIS 2018
Bild Peter Pikl - AT

Peter Pikl - AT

TaKeTiNa

Peter Pikl (Singer/Songwriter und TaKeTiNa Rhythmus Pädagoge i.A.)

Meine tiefe Leidenschaft und Hingabe zur Musik entdeckte ich im Alter von 18 Jahren erst relativ spät. Aus Liebeskummer nahm ich damals zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand... > more <

Peter Pikl (Singer/Songwriter und TaKeTiNa Rhythmus Pädagoge i.A.)

Meine tiefe Leidenschaft und Hingabe zur Musik entdeckte ich im Alter von 18 Jahren erst relativ spät. Aus Liebeskummer nahm ich damals zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand und und konnte diese Gefühle in mein erstes Lied fließen lassen. Als eine Art Selbsttherapie und vielen Jahren, Kompositionen und wertvollen Stunden mit mir und meinem Herz entschied ich mich dieses Geschenk zu zeigen und mit anderen zu teilen. So führten mich meine Wege als Liedermacher unter anderen nach New York wo ich mein erstes Album “Pure” aufnahm, sowieso auf viele Bühnen, Wohnzimmertouren,
durch Yogastunden, zu meinem zweiten Album ”Way Home” und vor ungefähr eineinhalb Jahren auch zur Ausbildung zum TaKeTiNa Rhythmuspädagogen.

Wieder ganz neu und tief berührte mich diese Ausbildung und ich freue mich meine Erfahrungen mit euch teilen zu dürfen.

TaKeTiNa ist für mich eines dieser Dinge die man einfach ausprobieren darf um wirklich einen Einblick zu bekommen. Müsste ich es mit Worten kurz erklären, würde ich es als eine Gelegenheit beschreiben, mit Hilfe von Rhythmus ganz bei mir selbst anzukommen: “In der Stille, im Moment, im Sein.”

Etwas länger erklärt bauen wir im Kreis stehend mit Rhythmussilben, Schritten und Klatschern vielschichtige, auf der Grundlage von elementaren, rhythmischen Bewegungen Rhythmen auf. Wir geben uns wirklich viel Zeit jedes einzelne Element zuerst in der Stimme zu spüren und dann in den Körper fliessen zu lassen. Nach der Aufbauphase gehen wir zusammen in einen Call-Response Gesang und haben ebenfalls viel Zeit tiefer einzutauchen und zu erleben wie es sein kann, wenn wir uns vom Rhythmus tragen lassen und unser Körper die anfangs noch fordernden Bewegungen nun wie von selbst locker und leicht umsetzen kann. Das wunderbare an der ganzen Sache ist: Es sind keinerlei rhythmische oder musikalische Vorkenntnisse notwendig und wirklich jeder, von jugendlich bis Greis, kann freud- und lustvoll im eigenen, individuellen Zeitmaß erleben und lernen. Ein wunderbarer Raum mit vielen Einladungen, die jeder, so wie er oder sie gerade Lust hat, annehmen kann oder auch nicht.
Einfach hier sein und genießen. :)

Leitung: Peter Pikl
Assistenz: Johanna Wakonig

Wer mehr über TaKeTiNa erfahren möchte kann sich mit diesem Video einen kleinen Eindruck schaffen: https://www.youtube.com/watch?v=tEFMVtkP_gA&t=32s 

Album “Way Home”: www.peterpikl.bandcamp.com 

> less <